• Eine Welt voller faszinierender WeQ Lösungen & Trends...

    WeQ bewegt. Und wie…!

  • Future Skills befähigen zum Kulturwandel...

    Durch WeQ Learning.

Werden wir WeQ Mover…

Von der Ich- zur Wir-Kultur. Bewegen wir es.
Für uns selbst. Für unsere gemeinsame Zukunft.
In Bildung, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik.

„WeQ“ im Sinne von „More than IQ“ ist

  • Denken in gesamtsystemischer Verantwortung (ökosystemisch, sozial, potenzialentfaltend…) und
  • Handeln in kollaborativem Modus (statt konkurrenz-, einzelinteressen-, ich-orientiert…)

In Studien in Kooperation mit einem Team der Universität der Künste entdeckten wir, dass diese DNA neuen Denkens und Handelns nichts weniger ist als

  • das Schlüsselparadigma der nächsten Phase menschheitlicher Entwicklung (der „Kondratjew des 21. Jahrhunderts“ nach Überzeugung von Gerald Hüther, Ulrich Weinberg, Margret Rasfeld und vielen weiteren Pionier*innen, s. >>WeQ Foundation)
  • der Megatrend und Moduswechsel/Kulturwandel hinter mehr als 200 jeweils in sich bereits weltverändernden Einzelphänomenen wie Open Source, Design Thinking, Co-Creation, Social Entrepreneurship u.v.a.m., verbunden mit
  • einem Universum faszinierender zukunftsstarker Lösungen in Tausenden von praktischen bewährten Projekten und in allen Bereichen des Lebens und der Gesellschaft

Der WeQ-Modus ist damit für jeden Einzelnen, für jedes Team und jede Organisation – überall, in jedem Lebensbereich in jeder Hinsicht weitaus intelligenter, kreativer, motivierender, nachhaltiger und erfolgreicher als bisherige Orientierungen an Einzelinteressen oder Konkurrenz. Wir konzentrieren uns dabei derzeit auf diese vier Schlüsselbereiche:

Wie das individuelle und kollaborative Potenzial des WeQ-Denkens und -Handelns leben lernen?

Peter Spiegel: WeQ Economy – Wege zu einer Wirtschaft für den Menschen.
2019. 184 Seiten. Broschur 18,00 €. Oekom Verlag, München
.
Dieses Buch zeigt, wie das WeQ-Denken und -Handeln in allen Sektoren von Bildung über Wirtschaft bis soziale Welt und Politik – und bei jedem Menschen ganz persönlich tiefgreifend neue Welten eröffnet.

…und machen wir den WeQ Megatrend für alle lernbar

Dafür bauen wir nunmehr ein unabhängiges “WeQ Learning” System auf.
Mit ersten Schritten. Kollaborativ. Bewegend. Gestaltend. Jetzt.

Worum geht es beim “WeQ Learning”? Den mutmaßlich kostbarsten Wert für unsere Zukunftsgestaltung – die reiche Welt an bereits vorhandenen und funktionierenden Zukunftsprojekten und -innovationen sowie WeQ-gemäßen Zukunftstrends – verstehen lernen, und dann vor allem auch: die Welt der “Future Skills” erleben und leben lernen. Also all das, was uns individuell und in Organisationen noch visionärer, sinnerfüllter, ideenreicher, kollaborativer und wirkungsmächtiger werden lässt. So dass wir überall zu kreativen WeQ Movern und Zukunftsgestaltern werden.
  • Dafür bauen wir nun – Schritt für Schritt und kollaborativ – ein neuartiges, unabhängiges und offenes WeQ Learning System auf. Wir haben damit bereits angefangen und wollen dies nun zu einer kollaborativ wirkmächtigen Bewegung weiterentwickeln.
Jetzt. Gestaltend. Bewegend. Wirkungsorientiert. Für eine nachhaltig menschliche Zukunft. Für einen Kulturwandel in allen Bereichen.

Wie lernen wir “Future Skills”?

Dazu entsteht gerade durch den Aufbau von Teams von insgesamt mehr als 100 Co-Autoren ein Handbuch. Ferner eine WeQ Academy mit einem sich ab Frühjahr 2020 systematisch ausweitendem Angebot. Und ferner noch vieles mehr. Mehr unter>>WeQ Learning.

Einige von insgesamt rund 40 “Future Skills”: Visionskompetenz, Teamkompetenz, Beziehungskompetenz, Lernkompetenz, Systemische Kompetenz, Achtsamkeit, Resilienz, Changemaker-Kompetenz, Kommunikationskompetenz, Problemlösungskompetenz, Projektmanagement-Kompetenz, digitale und Medienkompetenz, Storytelling, Sinnkompetenz, Selbstführung, Selbstwirksamkeit u.v.a.m.

…so entsteht richtig viel Bewegung…

…und tragen aktiv und/oder fördernd bei zum Auf- und Ausbau der “WeQ Learning Community”.

WeQ Foundation Logo

Erste aktuelle WeQ Learning Angebote

an Impulsen, Workshops, Trainings etc. für unterschiedliche Zielgruppen in Wirtschaft, Zivilgesellschaft, engagierte Privatpersonen u.a.m. finden sich unter “WeQ Learning“.

Kontakt: office@weq.institute

Den WeQ Megatrend durch WeQ Learning gemeinsam zur neuen Hoffnungsgeschichte machen

So können wir nicht nur individuell die Welt des WeQ  Megatrends nutzen, sondern diese gemeinsam in einer WeQ Bewegung zum gesellschaftlichen Durchbruch führen. Erste Schritte dazu wären:

  • >>Anmelden auf dem WeQ NEWSLETTER kostenfrei, unverbindlich (wenn nicht bereits getan)
  • >>Nutzung von zahlreichen Open-Source-Angeboten, die für das derzeit entstehende WeQ Learning System entwickelt und ab 2020 sukzessive kostenfrei online gestellt werden (nähere Infos hierzu in Kürze unter WeQ Learning.
  • >>Nutzung von Publikationen, Tools, Trainings, u.a. Formaten, die für Aus- und Fortbildungen im Sinne des WeQ Learning Systems entwickelt und angeboten werden (mit unterschiedlichen Tarifen für Privatpersonen bzw. Non-Profit- oder For-Profit-Organisationen) – mehr hierzu unter WeQ Learning.
  • >>Start- oder dauerhafter Förderbeitrag über unser SPENDENTOOL (frei festlegen nach eigenen Möglichkeiten, kommt unseren zahlreichen kostenfreien und gemeinnützigen Vorhaben und Angeboten für alle zugute; ist daher steuerabzugsfähig)

Wir freuen uns über Ihre Spende für den Auf- und Ausbau des WeQ Learning Systems!

Mit KLICKEN des nachfolgenden Start-Buttons kommen Sie auf unser Online-Spendentool für unser Großprojekt WeQ Learning.

Jede Spende dient unmittelbar dem Aufbau dieses ungewöhnlichen Learning Systems, mit dem letztlich unsere gesamte Gesellschaft zu effektiven WeQ-Gestaltern werden sollen. Als gemeinnützige Einrichtung sind wir berechtigt, steuerabzugsfähige Spendenbescheinigungen auszustellen.