EduAction – Die Entwicklung von 2012-2018