• Wie werden wir zu Zukunftsgestaltern? Durch...

    WeQ Learning

WeQ Learning

Wie müsste ein Lernsystem aussehen, mit dem man effektiv und wirksam herausragende Beispiele von Projekten im Sinne des WeQ Kulturwandels und Megatrends kennenlernen und verstehen kann?

Wie können wir die darin umgesetzten entscheidenden WeQ Werte, Prinzipien und Kompetenzen erwerben, erleben und leben?

Kurz: Wie können wir effektiv einsteigen in diese WeQ Welt und an unseren Plätzen zu selbstwirksamen, kreativen und kollaborativen Zukunftsgestaltern in WeQuality werden?

Der 1-bis 2-Tages-Workshop gibt Teilnehmenden die Möglichkeit in die Welt des WeQ Learnings einzutauchen. Dabei werden u.a.:

  • Praxisprojekte aus den Kernbereichen Bildung, Soziales, Wirtschaft und Politik vorgestellt, die mit ihrem gesamtsystemischen Blick und kollaborativen Ansatz die Welt verändern
  • die innovativen Wirkdimensionen des WeQ Megatrends als den eigentlichen Paradigmenwechsel unserer Zeit erlebbar gemacht
  • die Bedeutung des Wandels von einer wissensfokussierten Bildung zu lebenspraktischer Kompetenzentwicklung aufgezeigt
  • die Teilnehmer*innen begleitet, Ihre eigenen Potentiale zu entdecken, WeQ Mover zu sein.

Dieser Workshop ist für 20-25 Personen geeignet und wird von dem Zukunftsforscher Peter Spiegel geleitet. Weitere Informationen und Details finden Sie hier. Direkte Anfragen gerne an office@weq.institute

Eintauchmöglichkeiten in WeQ Learning:

  • 1- bis 2-Tages-Workshops: Einführung in neue Lernwelten mit spannenden Praxisbeispielen und in die innovativen Wirkdimensionen des WeQ Megatrends.
  • WeQ Keynotes: Peter Spiegel und andere geben Einblicke in die neue WeQ Welt und in das WeQ Learning System. Direkte Anfragen hier.
  • WeQ Corporate Learning für Unternehmen: Angebote für die Wirtschaft, um die WeQ Economy zu erleben und erfahren. Mehr dazu über WeQ Alliance